Schiller-Krimis aus Marbach am Neckar

Lesungen

Schiller-Krimi: Liebestrug, Oliver von Schaewen, Foto: Dominik Thewes

Schiller-Krimi "Liebestrug" - Autorenlesung mit Oliver von Schaewen

Der Krimi-Autor Oliver von Schaewen präsentiert an diesem spätsommerlichen Abend vor der Alten Lateinschule seinen neuesten Schiller-Krimi.

Wieder steht Peter Struve im Mittelpunkt des Geschehens. Allerdings ist aus dem Kommissar ein einfacher Ladendetektiv geworden, der sich in der Glitzerwelt eines Ludwigsburger Einkaufszentrums herumtreibt. Am Tiefpunkt angelangt, verliebt er sich in die Buchhändlerin Carina, die das Schiller-Stück "Kabale und Liebe" aufführen will. Doch dann erfährt Struve Mysteriöses: Carinas Ex-Freund soll den Gewerkschaftsaktivisten Berthold Schröder erstochen haben. Er glaubt nicht an den Ermittlungserfolg seines früheren Vorgesetzten, und so tut sich vor ihm ein Intrigenspiel am Neckar auf.

Die Lesung wird von Sänger und Songwriter Peter Glenk mit Liedern rund um die Liebe begleitet.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Lesung findet auf dem Hof der Alten Lateinschule statt (bei Regen im Gemeindesaal der Christuskirche Korntal).

In Kooperation mit der Stadtbücherei Korntal-Münchingen

Datum: Freitag, 10. September 2021
Ort: Korntal-Münchingen, Hof vor der Alten Lateinschule
Beginn: um 17.30 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro

zum Krimi "Liebestrug"

(Foto: Dominik Thewes)


Infos

Sie möchten Oliver von Schaewen für eine Lesung bei Ihnen einladen?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter

Frau Petra Asprion
Telefon: 07575/2095-153
Email: petra.asprion@gmeiner-verlag.de

Frau Wendler koordiniert als Vertriebsassistentin des Gmeiner-Verlages diese Termine.

 

Links

 

(alle Bilder auf dieser Seite von Markus Pantle, aufgenommen in der und um die Alexanderkirche)